VfB – FC Bammental 5:1 (1:0)

19. Mai. 2024 | 1. Mannschaft, Allgemein, Verein

In einer einseitigen Partie gewannen unsere Jungs auch in der Höhe verdient. Viel aggressiver und spielfreudiger präsentierte sich unsere Elf gegen eine überfordert scheinende Gäste-Elf.
Bereits in der 12. Minute erzielte Arnold Luck mit einem „Tor des Monats“ die 1:0 Führung. Eine Flanke an die Strafraumgrenze nahm Arni volley und hämmerte den Ball aus 18m in den Winkel.
Danach spielte nur noch der VfB – Bammental kam in der ersten Hälfte nur zweimal gefährlich vor das Eppinger Tor, doch unsere Defensive war hellwach. Rutschte doch mal ein Ball durch, war unser Torhüter Andi Dups zur Stelle.
Nach dem Seitenwechsel übernahmen unsere Jungs sofort wieder das Geschehen und erspielten sich mit schönen Kombinationen weitere Chancen – eine davon nutzte Marc Zengerle in der 53. Minute zum 2:0. Mit dem 3:0 in der 60. Minute erneut durch Arnold Luck war den Gästen der Stecker gezogen. Doch unsere Jungs wollten heute mehr und Vincenzo Ciancolo reihte sich mit dem 4:0 (64.) in die Torschützenliste ein. Der kurz zuvor eingewechselte Niklas Watzl erhöhte schließlich mit einem weiteren sehenswerten Treffer in der 69. Minute auf 5:0. Bammental stemmte sich gegen ein drohendes Debakel und kam in der 89. Minute durch  eine Unachtsamkeit in der Eppinger Hintermannschaft zum 5:1 Ehrentreffer.
Das war eine klasse Vorstellung, die mehr Zuschauer verdient gehabt hätte.
Immer vorwärts VfB!!!
Copyright © 2024 VfB Eppingen