U17 gewinnt Heimturnier

12. Jan. 2024 | Allgemein, Junioren

🔴⚫️ U17 gewinnt Heimturnier 🔴⚫️
Am Samstag, dem 06.01.2024, nahm die U17 in ihrer Winterpause an ihrem einzigen Hallenturnier beim AOK-Kraichgau-Cup in Eppingen teil. Dennoch gingen sie motiviert und taktisch gut vorbereitet um 18.00 Uhr in das Heimturnier. Zu Beginn spielten sie gegen den Ligakonkurrenten JSG Mauer/Lobach. Es entwickelte sich ein schwerfälliges Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Gegen Ende konnte sich aber der VFB Eppingen mit 1:0 durchsetzen. Im weiteren Verlauf spielten sie gegen Neckarwestheim, Ubstadt und Birkenfeld. Alle Spiele bestritt die U17 erfolgreich und spielte sich mit einem überragenden Torverhältnis von 15:3 ins Halbfinale. Dort erwartete die Jungs die JSG Kronau/Langenbrücken/Mingolsheim. In einem spannenden Spiel konnten die VFB-Jungs das Spiel für sich mit 1:0 verdient entscheiden. Im Finale erwartete die U17 die stark aufspielende Mannschaft aus Mosbach. In einem hitzigen Spiel ging der Gegner mit 1:0 in Führung. Allerdings schüttelten sich die Jungs des VFB Eppingen kurz und überrannten den Gegner regelrecht, so dass das Finale mit 5:1 gewonnen wurde. So wurde die U17 verdienter Sieger des Heimturniers. Die Trainer Christian Holzwarth und Rüdiger Lang waren über die sensationelle Leistung nach der langen Winterpause und den wenigen Hallentrainings hocherfreut. Einziger Wehrmutstropfen waren, dass sich zwei Spieler verletzten. Wir wünschen Emil und Leon gute Besserung. Kommende Woche beginnt für die Jungs die Vorbereitung für die Rückrunde der Landesliga Rhein-Neckar, in der sie sich aktuell punktgleich mit dem Tabellenführer auf dem zweiten Platz befinden.
Copyright © 2024 VfB Eppingen