Türk Gügü Sinsheim – VfB II 0:2

26. Mrz. 2024 | 2. Mannschaft, Allgemein, Verein

Am vergangenen Sonntag standen die Jungs des VfB Eppingen 2 dem ungeschlagenen Tabellenführer Türk Gücü Sinsheim gegenüber.
Die Trainer Yusuf Brim und Simon Karaoglan machten die Jungs bereits beim Aufwärmen unter strömendem Regen und Hagel heiß auf den Sieg, denn sie glauben an das Potenzial der Mannschaft.
Pünktlich zum Anpfiff hörte der Regen auf und der VfB 2 bestimmte das Spielgeschehen. Sie spielten ruhig den Ball durch die eigenen reihen und warteten geduldig auf eine Möglichkeit ihre schnellen Flügelspieler, wie Christian Rock und Emre Simsek, anzuspielen. Dabei entstanden zahlreiche Torchancen, welche nicht konsequent verwertet wurden. Die Abwehrkette stand dabei stehts sicher und ließ keine Chancen der Gegner zu. Spätestens zum Pfiff in die Halbzeit war klar, der VfB kann die bis dato ungeschlagenen TG Sinsheim bezwingen.
Sichtlich unter Tatendrang versuchte sich TG Sinsheim aus den Klauen des VfB’s zu befreien und spielte offensiver, was die nötigen Räume in die Schnittstellen für den VfB schuf. Emre Simsek leitete durch einen Pass in diese Schnittstelle den Führungstreffer in der 53′ min ein, welcher durch Luca Rappold souverän verwandelt wurde. Doch der VfB war noch nicht am Ende und machte direkt weiter Druck, was durch ein wunderschönes Solo Dribbling mit genauso schönem Abschluss von Burak Samsek mit dem 2:0 in der 59 min belohnt wurde. Unbeeindruckt von der steigenden Wut der TG – Spieler spielte die Mannschaft von Kapitän Anton Mildenberger die letzten Minuten runter und gewann 2:0 gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer.
Mit diesem Sieg wird erneut deutlich, wie stark die Mannschaft von Yusuf Brim, eigentlich ist und wie viel Potenzial in dieser jungen Truppe steckt. Klar vor Augen, eine erneute Siegesserie aufzubauen stellt sich der VfB 2 am kommenden Montag dem 01.04.2024 dem TSV Angelbachtal.

Adresse

VfB Eppingen 1921 e.V.
Waldstraße 84 | 75031 Eppingen

Folgt uns auf

Copyright © 2024 VfB Eppingen