TSV Steinsfurt – VfB Eppingen II 1:1

27. Feb. 2024 | 2. Mannschaft, Allgemein, Verein

Nach dem hart verdienten Sieg im Stadtderby gegen Türkspor Eppingen stellte sich die Mannschaft von Yusuf Brim vergangenes Wochenende dem TSV Steinsfurt.
Das Hinspiel verlor der VfB Eppingen 2 hoch, was unteranderem an Spielermangel zu Beginn der Saison lag. Die Jungs vom VfB setzten deshalb alles daran sich diesmal den Sieg zu holen. So traten sie wild entschlossen am Sonntag zu Gast beim TSV Steinsfurt auf. Unbeeindruckt vom Ausfall drei der wichtigsten Verteidiger und Flügelspieler der Mannschaft.
Die Gastgeber, die zuvor eine Serie an Niederlagen hinnehmen mussten, zeigten sich durch den Sieg in der Hinrunde dennoch Siegessicher. Sie sollten jedoch schnell merken das sich die Mannschaft von Trainer Yusuf Brim rasant weiterentwickelt hat. So gelang es Dejan Tomic, durch eine Vorlage von Emre Simsek den VfB Eppingen in der 11. Minute in Führung zu schießen.
Trotz Umstellung in der 4er Abwehrkette des VfB’s ließen die Jungs wenig Chancen zu. Trotzdem gelang dem Steinsfurter Stürmer Danijel Komlenovic ein Lattenschuss, mit anschließendem Nachschusstreffer.
Verärgert und mit voller Tatendrang wollte sich der VfB Eppingen 2 nicht mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Die zweite Hälfte des Spiels lenkte die Mannschaft von Yusuf Brim das Spielgeschehen und erspielte sich durch zahlreiche Dribblings mehrere Torchancen. Ein weiteres Tor blieb jedoch bis Abpfiff aus. Der Verlust von 2 Punkten durch das 1:1 gegen TSV Steinsfurt bremst den VfB Eppingen 2 zwar aus, dennoch sind sie nach 11 Spielen immer noch ungeschlagen und entschlossen wieder da weiter zu machen, wo sie gegen Türkspor Eppingen aufgehört hatten.
Copyright © 2024 VfB Eppingen