1.FC Mühlhausen – VfB Eppingen 3:2

14. Mai. 2024 | 1. Mannschaft, Allgemein

In einer sehr guten und unterhaltsamen Partie unterlag unsere 1. Mannschaft vergangenen Freitag-Abend trotz guter Leistung knapp gegen den Tabellenzweiten der Verbandsliga.
Bereits in der 3. Minute traf der Favorit zur Führung, der im Kampf um die Meisterschaft unbedingt einen Sieg brauchte. Unser VfB fand danach aber gut rein und glich durch unseren Kapitän Alex Rudenko in der 19. Minute aus. Die Freude währte jedoch kurz: Vier Minuten später war es erneut der Mühlhausener Mittelstürmer, der mit seinem 17. Saisontreffer zur erneuten Führung der Gastgeber traf.
Die Mühlhausener erzielten nach etwas mehr als einer Stunde auch noch das 3:1 (67.), dabei hatten wir in der Gesamtbetrachtung der 90 Minuten die größeren Möglichkeiten. „Wenn der Gegner seine Chancen nutzt und man selber nicht, dann verliert man am Ende“, sagte Oliver Späth, Sportlicher Leiter des VfB.
Arnold Luck verkürzte zwar fünf Minuten später mit seinem 17. Saisontor auf 3:2. Am Ende aber mussten wir mit einer Niederlage abreisen und rutschten in der Rückrundentabelle auf den vierten Platz ab.
Copyright © 2024 VfB Eppingen