Unentschieden beim Aufsteiger in Bammental und Leistungsgerecht bei widrigen Wetterverhältnissen

9. Nov. 2023 | 1. Mannschaft

FC Victoria Bammental – VfB Eppingen 1:1
4.11.2023

Mit einem Unentschieden musste sich unsere 1. Mannschaft am vergangenen Samstag beim Aufsteiger in Bammental begnügen. Zu Beginn der Partie hatte unsere Elf zwar die ersten großen Chancen, doch im weiteren Verlauf übernahm der Gastgeber immer mehr das Geschehen. Zu Einfallslos agierten unsere Jungs. Erst kurz vor der Halbzeit gelang Marc Zengerle mit einem wuchtigen Kopfball die 0:1-Halbzeitführung.

Nach dem Seitenwechsel wurde es nicht besser – zu fahrig im Spielaufbau, und einige Unkonzentriertheiten brachten die Bammentaler immer besser ins Spiel. Die Quittung war dann in der 68. Minute ein selbstverschuldeter Foulelfmeter zum 1:1-Ausgleich. Chancen waren danach noch da, um das Spiel zu gewinnen, doch scheiterte man immer wieder an der gegnerischen Abwehr, so das es bis zum Schluss beim  unentschieden blieb.

VfB Eppingen – 1. FC Mühlhausen 1:1
28.10.2023

Im Spitzenspiel der Verbandsliga trennten sich beide Mannschaften bei widrigen Wetterverhältnissen leistungsgerecht. Mit dem Tabellenführer aus Mühlhausen präsentierte sich eine spielerisch gut eingestellte Mannschaft in der HWH-Arena vor 200 Zuschauern.

Unser VfB zeigte sich unbeeindruckt und begann gleich mit einem Paukenschlag. Bereits in der 3. Minute gingen wir durch Dejan Tomic mit 1:0 in Führung. Nur kurze Zeit später hätte Tomic auf 2:0 erhöhen können, doch sein Schuss aus kurzer Nähe konnte der gegnerische Torhüter gerade noch so parieren. Mühlhausen nahm nun ebenfalls das Spiel an und zeigte sich nicht geschockt. In der 17. Minute gelang dem Tabellenführer der 1:1-Ausgleichstreffer. Die Partie ging hin und her, Mühlhausen war in der ersten Hälfte die spielbestimmende Mannschaft mit mehr Ballbesitz – der VfB hielt mit Kampf und Laufbereitschaft dagegen.

In der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs besser ins Spiel und erarbeiteten sich einige Chancen, die allerdings nicht konsequent ausgespielt wurden. Mühlhausen beschränkte sich auf ihr Konterspiel und kam so ebenfalls zu einigen Torraumszenen. In der 75. Minute dezimierten sich unsere Jungs – Florian Kradija musste nach einer Ampelkarte vorzeitig zum Duschen. Mit einem Mann weniger ging es in die Schlussviertelstunde, in der unser Torhüter Andy Dups immer mehr in den Fokus rückte. Mit einigen sensationellen Paraden hielt er unsere Mannschaft im Spiel. Auch der VfB hätte noch gewinnen können – Chancen waren dazu da. Es blieb aber bei dem gerechten Unentschieden.

Adresse

VfB Eppingen 1921 e.V.
Waldstraße 84 | 75031 Eppingen

Folgt uns auf

Copyright © 2024 VfB Eppingen